Ui, es tut sich wohl etwas!

Was für ein Glück! Heute Morgen hat die Waage fast wieder das alte Gewicht von vorgestern angezeigt. Also bleibt alles gut und mein lecker Essen bei Ragusa verzeiht mir mein Körper wohl. 

 

Wisst ihr, was ich gestern festgestell habe?

Wir haben einen gefliesten Boden im Bad und je nach dem, wo die Waage steht, wiege ich unterschiedlich.

Jetzt habe ich sie in unseren Flur auf den Laminatboden gestellt und bin gespannt, was hier immer für Ergebnisse zu sehen sind. Vielleicht wiege ich ja schon 10 Kilo weniger und nur der Boden im Bad war Schuld :-D ;-)

 

Naja, Spaß bei Seite - auf jeden Fall scheint sich im Körperbau doch schon etwas zu verändern.

Mein Mann war letzte Woche auf Montag unterwegs und hat gestern mit erstaunen festgestellt, dass mein Bauch viel  weniger geworden wäre. Hmmmm, ich finde  ja, er ist natürlich immer noch viel zu viel vorhanden (was auch wirklich stimmt), aber auch merke ich tatsächlich einen Unterschied.

Und die "Riffeln" werden mehr - auch wenn sie nicht unbedingt schön aussehen, ist es doch ein gutes Zeichen, dass sich etwas tut.

Aber was so richtig toll war, eine Kundin hat gemeint, ich wär schmal im Gesicht geworden :-D